Wissenswertes

Im Glarnerland

12,8 Prozent aller Landwirtschaftsbetriebe in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein sind Biobetriebe. 2015 produzierten 6031 Betriebe nach den Richtlinien von Bio Suisse. Im Glarnerland werden rund 81 Betriebe (23.1%) biologisch bewirtschaftet. Glarus steht somit an vierter Stelle, hinter Graubünden (58.6%), Basel-Stadt (30%) und Obwalden (30.7%).

Unsere Zahlen

Bio Glarus - Statistik:  27 % der Glarner Landwirtschaftsbetriebe sind Knospenbiobetriebe 

 

Im Januar 2019 haben fünf Glarner Betriebe auf Bio umgestellt. Auf sechs Betrieben gab es Generationenwechsel. Bei den Konsumenten gab es einen Eintritt und einen Austritt. Zudem haben zwei abgetretene Produzenten zum Konsumentenstatus gewechselt. 

 

Bio Glarus hat 156 Mitglieder, davon sind: 

 

  • 94 Bio-Knospenbetriebe im Glarnerland
  • 20 Bio-Knospenbetriebe im Linthgebiet
  •   3  BioV-Betriebe (gemäss Bundesbio)
  • 33 Konsumenten